Personal & Organisation

” href=”http://www.zarof-gmbh.de/fuehrungsfeedback/”>Führungsfeedback-Verfahren

  • Führungskräftecoaching
  • Teamentwicklungen
  • Moderation von Veränderungsprozessen
  • Ausbildung von innerbetrieblichen Moderatoren für Veränderungsprozesse
  • Innerbetriebliche Mediation und Konfliktmanagement
  • Moderation von Führungskräfteworkshops
  • Moderation von Zukunftswerkstätten und Großgruppenveranstaltungen wie z.B. world-Cafe, open-space Konferenzen, Infomärkte
  • Seminare und Trainings für Fach- und Führungskräfte in Kooperation mit der ZAROF. Akademie; zarof-akademie.de
  •  [/one-third]

    [/columns-container]

     

    Referenzen

    Führungsfeedback

    • Beratung des Auftraggebers bei der Konzeption und Implementierung
    • Begleitende Projektinformation und – kommunikation
    • Entwicklung des Fragebogens und online-Befragung
    • Coaching der Führungskräfte
    • Moderation der Auswertungsworkshops mit Führungskraft und Mitarbeiter/innen
    • Auswertung der Gesamtergebnisse und Ableitung von Empfehlungen für die Personal- und Organisationsentwicklung
    • Technische Umsetzung in Kooperation mit der staffadvance GmbH; staffadvance.com
    Organisationsuntersuchung, Konzept und Umsetzungsbegleitung

    • Beratung des Auftraggebers und Moderation einer Projektgruppe
    • Projektbegleitende Information und Kommunikation
    • Untersuchung der Aufgaben, Strukturen und Prozessen
    • Konzeption einer neuen Organisationseinheit und Gesamtorganisation
    • Begleitung der Umorganisation einschließlich Stellenbeschreibungen und Stellenbemessungen
    Situation von Studierenden und Beschäftigten mit Behinderungen an sächsischen Hochschulen

    • Qualitative Analysen durch Expertengespräche, moderierte Gruppendiskussionen und Beobachtungen
    • Erstellung einer SWOT-Analyse
    • Definition von Handlungsfeldern und Ableitung von Empfehlungen
    • Begleitgremium
    • Erstellung und Veröffentlichung der Ergebnisse als Studie:

      • Rieger, K./Walter, B./Rieger, M.-L. (2016): Auf dem Weg zur inklusiven Hochschule: Studie zur Situation von Studierenden und Beschäftigten mit Behinderungen im öffentlichen sächsischen Wissenschaftsbereich . Hrsg.: Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Dresden. PDF-Download [1,5 MB]

     

    Beschreibung

    Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen.

    Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog.

    Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus. Quod erat demonstrandum.

    Leistungen

    • Liste Blindtext
    • Liste
    • Eintrag Liste
    • Liste

    Referenzen

    Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen.

    Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog.