Auftakt TalentTransfer

Auftaktveranstaltung
TalentTransfer“ – Das regionale Netzwerk für Unternehmen, Studierende und Young Professionals

2018 blieben über 11.000 Stellen für Akademiker*innen in Sachsen unbesetzt, darunter auch im Landkreis Leipzig. „TalentTransfer“ setzt sich zum Ziel sächsische Studierende sowie Absolvent*innen aus dem In- und Ausland für die regionale Wirtschaft zu begeistern und gleichzeitig die Sichtbarkeit von sächsischen Unternehmen bei jungen Arbeitnehmer*innen zu erhöhen. Am 28.01.20 findet die Auftaktveranstaltung für Unternehmen, Multiplikatoren, Netzwerkpartner und Interessierte in Leipzig statt. Von 8.30 bis 14.00 Uhr erwarten Sie Impulsvorträge zur Gewinnung und Bindung von akademischen Fachkräften in der Stadt Leipzig, dem Landkreis Leipzig sowie dem Landkreis Nordsachsen, eine Podiumsdiskussion mit Unternehmen, Absolvent*innen und Studierenden zu „Arbeiten in der Region Leipzig“ sowie ein interaktives Workshopformat, das Ihre Bedarfe in der Personalplanung aufgreift.

Auf die folgenden Punkte dürfen Sie sich freuen:

8:30 Uhr Ankommen bei Kaffee und einem Frühstückssnack
9:00 Uhr Begrüßung durch das SMWA und die ZAROF. GmbH
9:10 Uhr Annekatrin Michler von der IHK zu Leipzig im Gespräch mit Vertreter*innen der Fachkräfteallianz der Region Leipzig zur Gewinnung und Bindung von Fachkräften in der Region
9:40 Uhr Podiumsdiskussion zum Thema „Arbeiten in der Region Leipzig. Nachwuchs erfolgreich gewinnen und binden“. Ein Erfahrungsaustausch zwischen Unternehmen, Alumni und Studierenden
10:20 Uhr Kaffeepause
10:40 Uhr Impulsvortrag zu „Employer Branding & Recruiting“
11:20 Uhr Interaktive Workshops zur erfolgreichen Gewinnung von Fachkräften
12:45 Uhr Vorstellung der Ergebnisse
13:00 Uhr Mittagessen und Netzwerken

“TalentTransfer“ will die sächsische Wirtschaft und ihre Vielschichtigkeit – die Absolvent*innen aller Fachrichtungen große Chancen auf eine berufliche Perspektive bietet – sichtbar machen und ist Teil der Fachkräftestrategie 2030 „Heimat für Fachkräfte“. Das sächsische Karriere-Netzwerk wird in den drei Regionen Chemnitz, Dresden und Leipzig von drei regionalen Partnern umgesetzt. Mit Auftrag des SMWA und Unterstützung der Fachkräfteallianzen der Stadt Leipzig, des Landkreis Leipzig sowie Landkreis Nordsachsen setzen wir, die ZAROF. GmbH, gemeinsam mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur die Initiative für die Region Leipzig um.

Erweitern Sie am 28.01.20 Ihr Netzwerk und diskutieren Sie über Potentiale zur Gewinnung und Bindung von akademischen Fachkräften in Ihrer Region.

Zur kostenlosen Anmeldung geht es hier lang. Wir freuen uns auf Sie!