Stadt- und Regionalentwicklung

Beschreibung

Immer weiter wachsende Städte und die Ausdünnung der ländlichen Räume prägen unsere wirtschaftliche Struktur. Deshalb ist es besonders wichtig, eine nachhaltige und integrierte Entwicklung von Städten und Regionen anzustreben, die bauliche, wirtschaftliche und soziale Aspekte vereint und in der die von den Veränderungen Betroffenen direkt involviert sind. Die stärkere Vernetzung und Beteiligung sowie die Erarbeitung zukunftsorientierter und nachhaltiger Konzepte stellen Herausforderungen dar, denen wir mit unserem ganzheitlichen Ansatz begegnen.

Leistungen

Analysen und Konzepte

  • Stadt(teil)entwicklungskonzepte
  • Kommunikationskonzepte
  • Bürgerbeteiligungskonzepte
  • Stärken- Schwächen Analysen
  • Aktivierende Befragungen, Dokumentenanalysen und Auswertung von Daten

Umsetzungsbegleitung

  • Stadtteilmanagement/Quartiersmanagement
  • Stadtumbaumanagement
  • Aufbau und Moderation von bewohnergetragenen Stadtteilgremien
  • Moderation von Stadt(teil)foren mit Beteiligung von Bewohner/innen, Unternehmen, Vereinen/Initiativen, Verwaltung und Politik
  • Moderation von Bürgerbeteiligungsprozessen
  • Ausbildung von Bürgermoderatoren
  • Öffentliche Mediation
  • Aufbau und Management von thematischen bzw. zielgruppenspezifischen Netzwerken
  • Projektentwicklung und Mentoring in der Projektumsetzung
  • Bewirtschaftung von Fonds zur Stadt- und Regionalentwicklung
  • Projektwettbewerbe und – auswahl
  • Begleitung von Programmen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung von diversen Workshops, Fachkonferenzen und Großveranstaltungen
  • Evaluierung von Projekten, Programmen und Entwicklungsprozessen

 

Evaluation

  • Systematische Erhebung und Bewertung
  • Prozessbegleitend und final
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen

 

Referenzen

Stadtumbaumanagement Leipziger Westen

  • Begleitung der Stadtumbaumaßnahmen durch Information, Kommunikation und Beteiligung
  • Stadtplanerische Impulse für eine nachhaltige und integrierte Entwicklung
  • Vernetzung der Akteure im Stadtteil und Begleitung von Initiativen
  • Beratung und Unterstützung von Initiativen bei der Projektentwicklung
  • Bewirtschaftung des Verfügungsfonds
  • Moderation des Quartiersrates
  • Öffentlichkeitsarbeit und Gestaltung von Kommunikation im Stadtteil
Entwicklung der Charta 2030 für das Leipziger Neuseenland

  • Konzeption und Moderation eines Bürgerbeteiligungsprozesses mit der Ziel der Verabschiedung einer Charta als gemeinsame Leitlinie für künftiges Handeln in der Region
  • Beteiligte: Kommunen und Planungsverbände, Landkreise, Initiativen, Unternehmen, Bürgerschaft, Vereine, Politik
  • Auftaktkonferenz, regionale Workshops, Gremienarbeit, Abschlusskonferenz
  • Erstellung eines Abschlussdokumentes
Erarbeitung gebietsbezogener integrierter Handlungskonzepte im Rahmen der sozialen Stadtentwicklung für die Städte Leipzig, Plauen, Colditz und Glauchau

  • Analysen der wirtschaftlichen und sozialen Situation sowie vorhandener Angebote und Defizite
  • Ableitung von Entwicklungszielen und Handlungsbedarfen
  • Unterstützung der Projektentwicklung
  • Beteiligung an und Kommunikation des Prozesses
Dialogforum Flughafen Leipzig/Halle

  • Konzeptentwicklung, Moderation, Öffentlichkeitsarbeit
  • Beteiligte: Bürgerinitiativen, Ortschaftsräte, Stadträte, Stadtverwaltung, Unternehmen am Standort
  • Vierteljährliche Durchführung der Foren
Neulandgewinner: Programm zur Belebung ländlicher Räume

  • Mitwirkung bei der Programmkonzeption und Umsetzungsbegleitung
  • Ausschreibung und Auswahl der Projekte
  • Begleitung der Projektträger durch Mentoring, Innovationswerkstätten und kollegiale Beratung
  • Programmbegleitende Öffentlichkeitsarbeit und Mitwirkung bei Großveranstaltungen