News

Welcome To Team ZAROF

Welcome To Team ZAROF.

Wir freuen uns über Zuwachs im Team ZAROF. – Willkommen Bernhard Böhm – Ein bekanntes und stets gern gesehenes Gesicht erweitert nun offiziell das ZAROF. Team. Wir begrüßen voller Freude Bernhard Böhm als Partner in der ZAROF. GmbH und Geschäftsführer der ZAROF. Akademie. Der Mediator, Jurist und Moderator hebt nicht nur den Männeranteil unseres Kernteams auf drei! Seine wahren Stärken liegen in seiner ausgezeichneten und professionellen Arbeit mit Kunden unterschiedlichster Branchen, seiner flexiblen und vielfältigen Einsatzfähigkeit und seiner stets freundlich offenen Persönlichkeit. Bernhard Böhm ist für die ZAROF. GmbH seit 16 Jahren ein vertrauensvoller Begleiter und seit 14 Jahren, als freier Mitarbeiter und Projektpartner, ein wertvoller Trainer. Wir freuen uns, ihn 2020 auch als festen Kollegen im Team ZAROF. begrüßen zu können und künftig nicht nur die Arbeit, sondern auch […]

ZAROF. Online

COVID-19 wird mit größter Wahrscheinlich das Wort des Jahres 2020. Damit einhergehen werden Schlagworte wie “Krise”, “Pandemie”, “Katastrophe” und “Panik”. Wir als ZAROF. GmbH möchten unseren Kunden ein Gegenangebot mit den Stichworten “Mobiles Arbeiten”, “Krisenmanagement”, “Führung auf Distanz” aber vor allem “CHANCE” anbieten. Auch wir als Unternehmen stehen vor der Herausforderung Corona, aber wir möchten für Sie Lösungen finden und gemeinsam mit Ihnen umsetzen. Wir haben da was vorbereitet! 

Motivierender Start für TalentTransfer Leipzig

Das Fachkräftesicherungsprojekt TalentTransfer startet in der Region Leipzig mit Podiumsdiskussionen, Fachvorträgen und Netzwerkarbeit.
Zum Start der Auftaktveranstaltung betonte Isabel Marth, Leiterin des Referates  „Fachkräfte, Kultur- und Kreativwirtschaft“ im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA), die Relevanz des Themas Fachkräftesicherung: „Sachsen ist ein exzellenter Studienstandort mit einer wertvollen Zielgruppe, die aber noch zu wenig in den regionalen Arbeitsmarkt einmündet. Das ist ein verschenktes Potenzial. Mit dem Projekt TalentTransfer setzen wir auf eine starke Partnerschaft mit den Hochschulen und Unternehmen der Region Leipzig, damit die Sicherung des akademischen Nachwuchses künftig noch besser gelingt.“

Abschlussveranstaltung Imagekampagne “Vom LKL gesucht”

Die zweite Runde der Imagekampagne “Vom LKL gesucht” ist abgeschlossen. Der Abschluss wurde mit den beteiligten 15 Unternehmen des Landkreises Leipzig, dem Landratsamt Landkreis Leipzig und vielen Unterstützer:innen der Kampagne gefeiert. Der Ansatz, dass potentielle akademische Fachkräfte selbst eine Imagekampagne konzipieren und umsetzen, ist auf positive Resonanz – sowohl bei den Unternehmen als auch unter den Studierenden und Absolvent*innen – gestoßen. Ein besonderer Mehrwert der Kampagne besteht darin, dass die Absovent*innen und Studierenden ihre eigene Zielgruppe am besten kennen und genaue Vorstellungen davon haben, welche Medien und Beiträge besonderen Anklang finden. Der Erfolg der beiden Projekt-Runden wurde Mitte Januar vom zweiten Team der Kampagne, bestehend aus den vier Studierenden Laura Klar, Daniel Seibert, Lina Zech und Steffen Wrede, vorgestellt. Besonders große Begeisterung lösten die aufsehenerregenden Illustrationen der Kommunikationsdesignerin Lisa Tasch aus, die der Kampagne bereits in […]

Auftakt TalentTransfer

Auftaktveranstaltung „TalentTransfer“ – Das regionale Netzwerk für Unternehmen, Studierende und Young Professionals 2018 blieben über 11.000 Stellen für Akademiker*innen in Sachsen unbesetzt, darunter auch im Landkreis Leipzig. „TalentTransfer“ setzt sich zum Ziel sächsische Studierende sowie Absolvent*innen aus dem In- und Ausland für die regionale Wirtschaft zu begeistern und gleichzeitig die Sichtbarkeit von sächsischen Unternehmen bei jungen Arbeitnehmer*innen zu erhöhen. Am 28.01.20 findet die Auftaktveranstaltung für Unternehmen, Multiplikatoren, Netzwerkpartner und Interessierte in Leipzig statt. Von 8.30 bis 14.00 Uhr erwarten Sie Impulsvorträge zur Gewinnung und Bindung von akademischen Fachkräften in der Stadt Leipzig, dem Landkreis Leipzig sowie dem Landkreis Nordsachsen, eine Podiumsdiskussion mit Unternehmen, Absolvent*innen und Studierenden zu „Arbeiten in der Region Leipzig“ sowie ein interaktives Workshopformat, das Ihre Bedarfe in der Personalplanung aufgreift. Auf die folgenden Punkte dürfen Sie sich freuen: […]

Talenttransfer – Das sachsenweite Projekt

Zur kostenlosen Anmeldung für die Auftaktveranstaltung geht es hier lang Weiter Infos und die Agenda der Veranstaltung finden Sie hier. TalentTransfer – Fachkräftesicherungsprogramm soll Studierende und Absolvent*innen in die sächsische Wirtschaft bringen Vor genau 20 Jahren entstand der Arbeitsschwerpunkt „Stadt- und Regionalentwicklung“ bei ZAROF. Seitdem haben wir an unzähligen europäischen Gemeinschaftsinitiativen und landesgeförderten Projekten mitgewirkt, größere und kleinere Vorhaben in und um Leipzig umgesetzt und ganz nah mit verschiedenen Projektpartner*innen zusammengearbeitet. Mit unseren aktuellen regionalen Projekten „SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen in Sachsen“ und „quer denken – Zwischen Wirtschaft und Hochschule“ haben wir bereits zwei Schnittstellen geschaffen, mit denen wir die Wirtschaft in den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen unterstützen und zur gezielten Sicherung von Fachkräften beitragen. Umso bedeutsamer ist es für uns, jetzt gemeinsam mit weiteren Partner*innen die […]

quer denken – zwischen Wirtschaft und Hochschule

Wie begegnen Unternehmen und Regionen dem immer lauter werdenden Mangel an geeigneten Fachkräften? Welche Strategien setzen sich durch, welche sind Vergangenheit und welche Ansätze bieten neue Chancen? Mit dem Projekt “quer denken – Zwischen Wirtschaft und Hochschule” gehen wir seit 2016 neue Wege gemeinsam mit Unternehmen der Landkreise Leipzig und Nordsachsen. Innerhalb von verschiedenen Veranstaltungsformaten lernen sie eine ganz neue Zielgruppe von Fachkräften kennen: Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen der Universität Leipzig. Ziel ist es, beide Zielgruppen füreinander zu sensibilieren und in Kontakt miteinander zu bringen: Die Studierenden lernen die regionale Wirtschaftswelt kennen und entwickeln Berufseinstiegsperspektiven. Sie sind offen, flexibel einsetzbar und bereit, für eine interessante berufliche Herausforderung zu pendeln. Die Landkreisunternehmen erschließen eine neue Zielgruppe von Fachkräften und machen sich unter Akademiker*innen bekannt. Sie verzeichnen zunehmenden Bedarf an akademischen Fachkräften, auch […]

ZAROF. evaluiert das Studienvorbereitungsprogramm PANDA

Seit 1999 bereitet das PANDA-Programm chinesische Studienbewerber*innen auf ein Studium in Deutschland vor. ZAROF. evaluiert das Studienvorbereitungsprogramm, um im Rahmen einer anonymen Online-Befragung und anschließender Tiefeninterviews mit Studierenden Handlungsbedarfe für die Anpassung von Leistungen aber auch die Kommunikation nach außen abzuleiten.