Mobiles Arbeiten

Mobiles Arbeiten – Fluch oder Segen? 

Auch für ZAROF. bedeuten die aktuellen Entwicklungen eine Veränderung der Arbeitssituation. Dieser chancenreichen Herausforderung stellen wir uns mit Zuversicht und Tatendrang.

Darum bieten wir Ihnen 2 Instrumente zur Umsetzung und Optimierung Ihres Homeoffice: Unser wöchentlicher Blitz-Workshop und unser FactSheet zum mobilen Arbeiten.

Unser Blitz-Workshop “Mobiles Arbeiten: Der Realitäts-Check findet jeden Donnerstag 14.00 bis 14.30 Uhr online statt. Neben einem kurzen fokussierten Input erhalten Sie vor allem Zeit für gewinnbringenden moderierten Erfahrungsaustausch.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Unser Factsheet gibt Ihnen einen kurzen Überblick, wie mobiles Arbeiten und Homeoffice gut funktionieren, Sie weiterhin produktiv sein, Absprachen treffen und digital in Kontakt bleiben können. Den Download finden Sie unten.

Das erwartet Sie:

  • ein kurzer Input zum Einstieg ins Thema „mobiles Arbeiten“ und jede Woche ein anderer Fokus, den Sie bestimmen (z.B. Gesundheit und Bewegung, Abgrenzung von Arbeit und Privatleben, Kommunikation, Tools zur Optimierung Ihres Homeoffice u.v.m.)
  • eine Dialogplattform, auf der wir Ihre Themen aus der Praxis aufgreifen und diskutieren
  • ein Austausch über Ihre bisherigen Erfahrungen gemeinsam mit anderen Unternehmer*innen und Klärung offener Fragen

Sie dürfen sich außerdem gespannt sein:

Wir unterstützen Sie gerne mit einem In-House-Workshop (Download Produktblatt) bei der Implementierung des mobilen Arbeitens in Ihrer Organisation. Denn das mobile und digitale Arbeiten ist kein Trend, der nach der aktuellen Corona-Situation wieder verschwindet – sondern ein Arbeitskonzept für die Zukunft.

Die In-House-Workshops finden in Ihrer Organisation vor Ort statt und werden in Absprache auf Ihre individuellen Bedarfe angepasst. So finden wir gemeinsam den für Sie richtigen Weg, um die Vorteile des mobilen Arbeitens für sich zu nutzen.

Sie können uns schon jetzt Ihr Interesse an einem Workshop mitteilen und wir werden uns zur Termin- und Schwenkpunktsetzung mit Ihnen in Verbindung setzen.

Außerdem gibt unser Factsheet gibt Ihnen einen kurzen Überblick, wie mobiles Arbeiten und Homeoffice gut funktionieren, Sie weiterhin produktiv sein, Absprachen treffen und digital in Kontakt bleiben können. Wir haben die wichtigsten Tipps, die aktuell durch die Netze geistern  ausgewertet, zusammengetragen und sie ergänzt um die Tricks, die jeder*m aus dem Team ZAROF. persönlich helfen.

Wenn Sie Interesse am Blitz-Workshop oder an einem Inhouse-Workshop haben, melden Sie sich per E-Mail über info@zarof-gmbh.de!

Viele Menschen, auch die Mitarbeiter*innen der ZAROF. GmbH, arbeiten derzeit im Homeoffice. Arbeitsprozesse werden dadurch verändert; vor allem die Form der Kommunikation, die Struktur und die Planung der Arbeit.

Für Organisationen ist mobiles Arbeiten, auch abseits der aktuellen Ausnahmesituation durch COVID-19, eine relevante und bereichernde Chance. Insbesondere um für Fachkräfte attraktiv zu bleiben, ist es für Unternehmen und Organisationen unabdingbar, die Möglichkeiten, die mobiles Arbeiten bietet, mit und für Mitarbeiter*innen auszuloten und zu ermöglichen.

Wir freuen uns darauf, diese Herausforderung mit Ihnen gemeinsam voller Elan anzugehen.