• surrounded-by-sharks-animate

    Segeln als Teamentwicklung

    Das Segeln ist für unsere geschäftsführende Gesellschafterin Kathrin Rieger seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit. Deshalb liegt es nahe, dass sie die Teamentwicklung mit ihrer großen Leidenschaft verknüpft.

IMG_1925

Sie sind ein Führungsteam und wollen gemeinsam Ziele erreichen und trotz stürmischer See das Schiff sicher in den Hafen bringen?

Sie sind ein bestehendes Team, was in der täglichen Arbeit gut kommunizieren und sich gegenseitig informieren möchte? Bei dem es darauf ankommt, dass Sie sich aufeinander verlassen können und dass jemand einspringt, wenn es mal hakt?

Sie sind ein neues Team im Projekt, in der Organisation oder in einer Stabsstelle, bei dem es darauf ankommt, die Stärken jeder einzelnen Person zu erkennen, um die Aufgaben und Verant-wortlichkeiten passend zu verteilen? Bei dem es darauf ankommt, ein gemeinsames Ziel ins Auge zu fassen und den richtigen Kurs einzuschlagen, um gemeinsam Hand in Hand das Ziel zu erreichen?

Leine am Segelboot

Leinen los!

Kommen Sie mit uns an Bord und erleben Sie ein Segelabenteuer, bei dem wir gemeinsam entwickeln, was Sie darin unterstützt, ein erfolgreiches und zufriedenes Team zu bleiben oder zu werden!

IMG_1885 - Kopie

„Nirgendwo ist der Mensch so abhängig von Wind und Wetter wie beim Segeln!“

Heiko Grambow, Skipper

Segel und Teamentwicklung – wie passt das zusammen?

Erfolgreich und zufrieden sein im Team – das umfasst eine Vielzahl von Aspekten. In unserem Produktblatt beantworten wir Ihnen die wesentlichen Fragestellungen und wir haben diese für Sie auf das Segeln „übersetzt“.

Besprechen Sie sich zunächst in Ihrem Team, auf welche Aspekte es Ihnen Team besonders ankommt, damit wir an Bord ganz darauf gezielt darauf eingehen können! 

Kreuzen Sie das für Sie besonders Wichtige einfach in der letzten Spalte an. Erfolgreich und zufrieden sein im Team – worauf kommt es an?

30ddfb1a-0a76-4211-ad6e-5187a3c46e0d

Wie läuft es ab?

  • Start- und Endpunkt: Seebad Warnemünde
  • 6 Tage Segeltörn
  • auf einer 50-Fuß-Yacht
  • für 3 bis 8 Personen
  • Anleitung und Betreuung durch Skipper Heiko Grambow
IMG_1871

1. Planung

  • Trends und künftige Herausforderungen
  • Zielsetzung
  • Strategieentwicklung
  • Maßnahmenplanung
Segeln Tisch Arbeit

2. Umsetzung

  • Schrittweise Umsetzung des Maßnahmenplans
  • Regelmäßige Überprüfung der Zieleerreichung
  • Ggf. Anpassung der Strategie
  • Ggf. Änderung einzelner Maßnahmen
grüner Leuchtturm

3. Evaluation

  • Überprüfung der Zielerreichung
  • Überprüfung der Strategie
  • Rollen, Aufgaben und Verantwortung
  • Abläufe
  • Kommunikation und Information
  • Zusammenarbeit

Interview mit Ihrem Skipper und Regattasegler Heiko Brambow

Heiko Grambow ist 56 Jahre alt, Vater von zwei Kindern und aktiver und ausgezeichneter Regattasegler.

Grambow segelt bereits seit seinem 6. Lebensjahr und kann sich ein Leben ohne das Segeln nicht mehr vorstellen:

„Segeln ist ein Sport für das ganze Leben! Es vereint Geist und Körper."

Beim Segeln als Teamentwicklung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, die anderen ihre Teammitglieder unter vollkommen neuen Voraussetzungen und Bedingungen kennenzulernen. Der eine Teilnehmende hat Angst, der andere kennt keine Gefahr. Der eine Teilnehmende ist top-fit, der andere muss bei körperlicher Belastung unterstützt werden.

Beim Teamsegeln gibt es eine ganz klare Arbeitsteilung und widerspruchslose Hierarchien unter den Crewmitgliedern. Man muss sich absolut aufeinander verlassen können. Nur so kommt man ans Ziel. Wenn jemand einen schlechten Job macht, kann die Gruppendynamik leiden.

Das Segeln als Teamentwicklung ist ein echtes Abenteuer. Es gilt völlig neue Situationen gemeinsam zu meistern. Die Gruppe erkennt und erfährt einander ganz neu – das ist aufregend und es lässt alle als Team näher zusammenrücken.